Aktuelle Bekanntmachung – AFK

Sehr geehrte Besucher, Freunde der Kölner Festungen und des Museumsbunkers Köln-Nippes

Wir machen nochmal darauf Aufmerksam, daß die Luftschutzleitstelle bis Ende April 2020 geschlossen bleibt. Wir freuen uns dann wieder auf Ihre zahlreichen Besuche. Ihre AFK ( Arbeitsgemeinschaft Festung Köln )

Das Amztsblatt der Stadt Köln vom 18. März weist unter
Pkt. 3 auf die Regelung zu foglenden Einrichtungen, Begegnungsstätten
und Angebote zu schließen bzw. einzustellen hin,
* Freizeit- und Tierparks
*Anbieter von Freizeitaktivitäten (drinnen und draußen),
* Spezialmärkte und ähnliche Enrichtungen,
* Reisebusreisen,

Neues vom LS-Bunker in Nippes – Trefferraum

nach dem wir erst befürchtet hatten, daß der Trefferraum im Bunker einfach zubetoniert werden soll hat sich eine Lösung gefunden die uns Aufatmen lässt. Im Trefferraum werden Schwerlaststützen, voraussichtlich 9 Stk., mit Querträgern aufgestellt. Die Lücken an den Rändern zur Decke werden zu gemauert. Auf der Bunkerdecke wird um die Stelle ein Zaun von ca. 1,50 m Höhe gebaut. Betroffen ist das Areal das bereits provisorisch eingezäunt ist.
Damit soll verhindert werden das Die Decke mit LKW/PKW befahren wird. Eine gute und sichere Lösung wie wir finden. Es wird zwar weiterhin feuchtigkeit an der Stelle eindringen, dass kennen wir ja bereits seit mehreren Jahren. So aber kann dieses Mahnmal an den 2. Weltkrieg der Kölner Bevölkerung erhalten bleiben.

in rot bauliche Veränderungen
Trefferraum

Veröffentlichungen

Unter Beteiligung von Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft Festung Köln e.V. sind folgende Bücher und Schriften erschienen:

 

November 2013: Pulheimer Beiträge zur Geschichte Bd. 38 (2013)  

 

 

Oktober 2010: „Festungsstadt Köln“ im emons Verlag

Co-Autoren

  • Peter Sievert
  • Uwe Zinnow

Recherche in ausländischen Archiven

  • Dr. Marko Gebert

Das Buch ist für 19,95 € im Buchhandel erhältlich.

 

Bildergalerie

Hier finden Sie die schönsten Fotos von unseren Veranstaltungen und Führungen, Ansprechpartnern im Verein sowie Bilder aus dem alten Forum, Aufnahmen von den Bauwerken und vieles mehr.

Viel Spaß beim Stöbern!

ZWW IIIb

Die AFK hat endlich ein „Zuhause“

Anfang diesen Jahres wurde uns durch die Stadt Köln die Anmietung der ehemaligen Hausmeisterunterkunft im Zwischenwerk III b / Waldschule II angeboten.

Inzwischen ist es zur Vertragsunterzeichnung zwischen der Stadt Köln und dem Verein gekommen.

Derzeit arbeiten wir emsig im Innen- und Außenbereich daran, einen vorzeigbaren Zustand herzustellen.
Die „Feuertaufe“ haben wir am 15. und 16. Juni 2013, im Rahmen der Veranstaltung „DENKmal 2013“ – in Zusammenarbeit mit Fortis Colonia e.V. -, bestanden.

Im Spätsommer soll dann, in enger Abstimmung mit dem Stadtkonservator und dem Liegenschaftsamt, die Renovierung des Innenbereiches beginnen.

Kreuzung Militärringstraße / Buschweg, Einfahrt Buschweg 2, 50829 Köln

Ungeachtet des jetzigen Zustands würden wir uns über Ihren Besuch freuen. Denn beim netten „Klönschnack“ können Sie hier vor Ort etwas über die zivile Umnutzung zur Waldschule erfahren und sich einen Eindruck über das entmilitarisierte Zwischenwerk IIIb machen.

Der Eingang zum Haupthohlgang

Der Eingang zum Haupthohlgang

 

Der Eingang von der Militärringstraße wird wieder zugänglich gemacht

Der Eingang von der Militärringstraße
wird wieder zugänglich gemacht

Arbeitsbesprechung mit Kaffee und Kuchen

Arbeitsbesprechung mit Kaffee und Kuchen

Es gibt noch viel zu tun...

Es gibt noch viel zu tun…

Die vorläufige Innenarbeiten haben begonnen

Die vorläufige Innenarbeiten haben begonnen

Vorbereitungen für die erste Vortragsveranstaltung sind abgeschlossen

Vorbereitungen für die erste Vortragsveranstaltung
sind abgeschlossen

Unser "Büro"

Unser „Büro“

Die Informationsbereiche werden gestaltet

Die Informationsbereiche werden gestaltet